Weitere Datenübertragung Ihres Webseitenbesuchs an Google durch ein Opt-Out-Cookie stoppen - Klick!
Stop transferring your visit data to Google by a Opt-Out-Cookie - click!: Stop Google Analytics Cookie Info.

Konrad Fischer Konrad Fischer: Altbauten kostengünstig sanieren
Altbau und Denkmalpflege Informationen - Startseite / Impressum
Inhaltsverzeichnis - Sitemap - über 1.500 Druckseiten unabhängige Bauinformationen
Die härtesten Bücher gegen den Klimabetrug - Kurz + deftig rezensiert +++ Bau- und Fachwerkbücher - Knapp + (teils) kritisch rezensiert
Trick 17: EnEV-Befreiung gem. § 25 (17 alt)! +++ Fragen? +++ Alles auf CD
27.10.06: DER SPIEGEL: Energiepass: Zu Tode gedämmte Häuser
Kostengünstiges Instandsetzen von Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Villen - Ratgeber zu Kauf, Finanzierung, Planung (PDF eBook)
Altbauten kostengünstig sanieren - Heiße Tipps gegen Sanierpfusch im bestimmt frechsten Baubuch aller Zeiten (PDF eBook + Druckversion)
Referenzen von Bauherren und Behörden +++ Spannende Bau-Umfragen - Machen Sie mit!





Konrad Fischer

Städtebauförderung, Denkmalpflege, Förderprogramme & Förderziele
Projektförderung mit Zuschuß und Fördermitteln als Kostenfalle und Abbruch-Hilfe bei Altbausanierung und Denkmalpflege
Sparsames Planen und Bauen im Altbau - 1.11

In Unterseiten aufgeteilt: 1: Einleitung:1.1 1.2 1.3 1.4 Der Krieg gegen die Bausubstanz:1.5 1.6 1.7 1.8 1.9 1.10 1.11
Kapitel 1: Projektentwicklung:1.12
Kapitel 2: Bauvorbereitung1.13 1.14
Kapitel 3: Funktions-, Entwurfs-, Ausführungs- und Kostenplanung:1.15
Kapitel 4: Konstruktionsplanung:1.16
Haustechnikplanung:1.17

Altbaugeeignete Reparaturverfahren und Alternativen zu zerstörerischen Sanierverfahren 1 2.2
Kapitel 5: Maßnahmen- und Kostenplanung Kapitel 6: Bauablauf Kapitel 7: Planungsvoraussetzungen

Manche Förderinstitution der Städtebauförderung und Denkmalpflege

Vielleicht stoßen die hier recht scharf herausgearbeiteten unangenehmen Wahrheiten dem einen oder anderen Betroffenen etwas auf. Um der Sache willen - es geht hier um kostengünstige Altbausanierung, um Qualität am Bau, um sachgerechten Einsatz von Steuermitteln, sogar um Bestandserhaltung und Denkmalpflege - mag das vielleicht hingenommen werden.

Altbaureparatur, Denkmalschutz und Denkmalpflege ginge natürlich auch anders. Davon soll nachfolgend berichtet werden.

Wir Planer sind im Altbau nicht nur für schöne Gestaltung zuständig. Wir sind auch mitverantwortlich für die Bauherrnberatung schon bei der Kaufentscheidung, Entwicklung und Steuerung der Projektfinanzierung, die Prüf- und Bewilligungsverfahren im Baurecht und Förderrecht, für die Bestandsuntersuchung und -dokumentation, die Bauvorbereitung, sowie für die Organisation des Bauablaufs selbst.

Im Studium war davon wenig bis nichts zu hören, das technische, wirtschaftliche und rechtliche Know-how muß also der Büroalltag liefern. Wobei gegen eine Nachqualifizierung in weiterführenden Spezialseminaren oder auch einem berufsbegleitenden Fernstudium selbstverständlich nichts einzuwenden ist. Entscheidend bleibt aber die Praxiserfahrung.

Bei der Planung und Durchführung der meisten Altbauprojekte vom Stadel bis zur Burganlage steht an erster Stelle das Kostenproblem. Erst nachrangig geht es den meisten privaten und öffentlichen Bauherrn um Entwurf, Konstruktion und Denkmalschutz. Wie sehen die dafür geeigneten Planungsinstrumente und -methoden eigentlich aus?

Noch nicht genug? Dann zur weiteren Aufklärung im Detail hier weiter zur Fortsetzung



Andere Seiten:
Baustoffseite +++ Energiesparseite +++ Finanzierung +++ Wirtschaftlichkeit +++ Arbeitshilfen/Formulare (z.B. Planungsvertrag für Altbau, Raumbuchsystem) zum Bestellen
Altbau und Denkmalpflege Informationen Startseite