Weitere Datenübertragung Ihres Webseitenbesuchs an Google durch ein Opt-Out-Cookie stoppen - Klick!
Stop transferring your visit data to Google by a Opt-Out-Cookie - click!: Stop Google Analytics Cookie Info.

Konrad Fischer: Altbauten kostengünstig sanieren Konrad Fischer
Konrad Fischers Altbau und Denkmalpflege Informationen - Startseite mit Impressum
Inhaltsverzeichnis - Sitemap - über 1.500 Druckseiten unabhängige Bauinformationen

von Konrad Fischer, Klimasau, Klimaskeptiker und Klimaleugner
Altbauten kostengünstig sanieren - Heiße Tipps gegen Sanierpfusch durch falschen Klimaschutz in einem frechen Baubuch (eBook+Print)

"Zum Fegfeuer" Der etwas andere Klosterladen





Klimawandel - Wieso? Klimahorror - Cui bono?

Wollt ihr den totalen Klimaschutz? Ökofaschismus Brutal
Der gröbste Klotz auf den groben Keil 2

Wetter-Aufklärung, Kritik + Ketzereien an Politikkatastrophe, am Klimaschutz-Terrorismus, Treibhausschwindel + CO2-Emissions/Ausstoß-Minderungsprogramm, Klimaveränderung, Globale Erwärmung, Klimaerwärmung, Klimawandel-Hysterie, Panikmache + Klimafakten
Inhalt: 1 Einleitung - Zum Ein- oder Abgewöhnen 2. Panik-Publizistik bis zum Abwinken - Einige boshafte Tiraden 3. Heil Öko! 4. Ökohetze und Öko-Aberglauben 5. Klimaschutz-Manipulation der Generation Sponge-Bob 6. Futurologie, Umweltdiktatur und Klimaschutzterror des großen Ökobruders als Zurück zur Steinzeit 7. CO2-Lügen und -Wahrheiten 1 8. CO2-Lügen und -Wahrheiten 2 - inkl. Die Ozonlochfrage 9. Germany merkelized from East to West 10. Klimaleugner ins KZ! Vergasen! (Aber bitte CO2-frei!) 11. Atommärchen für PISAner 12. Weltrettung durch UN-Klimaratten - und wie? 13. Ökobrain-Controlling im Totenkopf 14. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 1? 15. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 2? - Politik, Wissenschaft und Ökomedien 16. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 3? Al Gore - ein polnischer Lügner? 17. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 4? Sogar in Bayern! 18. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 5? Klimaschutz-Gewinner und -Verlierer 19. Öko-Katastrophismus/-Alarmismus und Verknappung als Herrschafts- und Marketinginstrumente 20. Klima, Klimaforscher, der IPCC Vorbericht und die Wahrheit 21. Argus: Nairobi Report (Vers. 3.3) - Die Klimakatastrophe - was ist wirklich dran? - Vorwort 22. Die Klimakatastrophe - 1. Gibt es eine wesentliche Erwärmung über die normalen Schwankungen hinaus? 23. Die Klimakatastrophe - 2. Ist der CO2-Anstieg der in der Atmosphäre seit ca. 100 Jahren zu beobachten ist, die wesentliche Ursache dafür? Und wenn ja, hat der Mensch mit seiner technischen CO2-Erzeugung daran einen maßgeblichen Anteil? 24. Die Klimakatastrophe - 3. Ist dieser Klimawandel insgesamt schädlich oder eher nützlich? 25. Die Klimakatastrophe - 4. Können wir, die Menschheit insgesamt, realistischerweise etwas dagegen tun? 26. Die Klimakatastrophe - 5. Kosten und Nutzen, oder warum geht es uns direkt an? 27. Die Klimakatastrophe - 6. Wie konnte es zu dieser weltweiten Hysterie kommen?

"Das Zeitalter der Aufklärung muß erst noch kommen:
Ein Zeitalter ohne Vormünder und Entmündigte,
eine radikale Aufklärung,
in dem keines Wissen und Verstand mit Finsternis umhüllet ist. [...],
sind doch die Kirchentümer
wie die Fakultäten
behaftet mit einem Mangel an Erkenntnis
und also einer unvollendeten Aufklärung.
Der Nachholbedarf an Aufklärung
ist allenthalben größer als wir uns vorstellen."

(Rudolf Bohren)

"Das Wahre und Echte würde leichter in der Welt Raum gewinnen,
wenn nicht die, die unfähig sind, es hervorzubringen,
zugleich verschworen wären,
es nicht aufkommen zu lassen."

(Arthur Schopenhauer, in: "Die Welt als Wille und Vorstellung")

Friedrich Schiller: Der Brotgelehrte - ein wahrheitstreues Bild der Klimawissenschaft.

"Hab nur den Mut,
die Meinung frei zu sagen
und ungestört!
Es wird den Zweifel
in die Seele tragen, dem,
der es hört.
Und vor der Lust des Zweifels
flieht der Wahn.
Du glaubst nicht,
was ein Wort oft wirken kann."

"Ich habe oft einen bitteren Schmerz empfunden
bei dem Gedanken an das teutsche Volk,
das so achtbar im Einzelnen
und so miserabel im Ganzen ist."

Johann Wolfgang von Goethe

Klimawandel 2: Panik-Publizistik bis zum Abwinken - Einige boshafte Tiraden



Interessiert Sie: Aufgeklärtes Umwelt-/Klima-/Öko-Krisengerede, Ökosarkasmus, Ökozynismus, Ökoironie, Ökogroteske, Ökodramaturgie, Ökomarxismus und Öko-Krisenpolitologie? Beurteilung der Umweltgefährdung durch allergefährlichste (da nicht vorhanden und dennoch so unheimlich und besorgniserregend wirksam) Klimakillergase? CO2-Ausscheidung und die totalitär-durchgeknallt-klimaschutzprogrammatische (von Politikern erdacht, damit des Bürgers Schwarte kracht) CO2-Abscheidung (von Kohlekraftwerken) und Endlagerung des abgeschiedenen CO2s auf Mars, Venus, Nähe Urknall und am Erdmittelpunkt?

Oder wieso Zukunftsforscher/Trendforscher Mathias Horx meint, daß die "eigentliche Gefahr des 21. Jahrhunderts" die "Untergangs-Idologen, Panik-Publizisten, Apokalypse-Spießer, Angstgewinnler", der "Alarmismus" wäre, und nicht der "Klimawandel, der Kampf der Kulturen, die Überalterung der Gesellschaft". Leider vergessen: Klimawahnsinnige Politik, wohl die gefährlichste Politikkatastrophe unserer Zeit, die die menschliche Urangst vor dem höchstens von Petrus beeinflußbarem Wetter zur schärfsten Geißel der Menschheit seit der schwarzen Pest (verheerte einst ganz Europa) mißbraucht, gegen die jegliche Gegenwehr zweck- und sinnlos ist - vgl. die Jahrhunderte des Hexenwahns, als zigtausende "Wetterhexen" öffentlich unter Lobgeschrei der Masse verbrannt wurden!!! Und was soll wohl daraus werden, wenn folgendes bald wahr wird?:

"Der Fraktionschef der Grünen im [niedersächsischen] Landtag, Stefan Wenzel, deutete eine ökologische Radikalisierung seiner Partei an (und) forderte die Verankerung des Umweltschutzes in der Verfassung und die Einrichtung von Klimaschutzgerichten." - aus dem Anzeiger für Harlingerland, Wittmund, Montag, 10. März 2008 NORDWEST

Die passenden Titel zum Klimaschutzbetrug: Hartmut Bachmann: Die Lüge der Klimakatastrophe (hier der Link auf sein sensationelles Sevret-TV-Interview als Teilnehmer der Klimaschutz-Abzock-Abspracherunden in den USA, in der er die GRÜNEN als Verhinderungstool der US-Profis gegen die europäische Unabhängigkeit in der Energiepolitik entlarvt), und Tanja Krienen: Schönes Grün - 2022 - Die nicht überleben wollen.

Geht es Ihnen um die besorgniserregende Erregung der Klima-Besorgnis durch die "Klimafalle?" (Schellnhuber)? Die Mär vom Klimawandel als Druckmittel eines entarteten Klimaschutz-Kapitalismus, der Kyoto-Prozeß als globales Umerziehungsprojekt zugunsten der leutabzockend/umverteilend-drastischen "Klimaschutz-Maßnahmen", bei denen Öko-Aktivisten - oh Wunder - zu renditebesessenen Klimaschutz-Hedgefonds-Manager mutieren und die Naturressourcen Luft und Wasser monopolisieren? Inzwischen auch mit Segen und Mithilfe unserer besten transantlantischen Freunde, der Vereinigten Staaten von Amerika (USA), von denen ja bekanntermaßen seit der Indianerausrottung, Negersklaverei, Phosphor- bzw. Atombombenwerferei und verschärftem USraelismus nur Gutes kommt! Kotz own country eben. Motto der ökoklimatologisch besorgten Panikattacken:

"Gefragt sind nicht differenzierte Erkenntnisse, sondern Angstszenarien, mit denen die Bevölkerung für jede Maßnahme gefügig gemacht werden soll. Was mit einfacher Umweltpolitik nie möglich war ..., rückt nun in greifbare Nähe. Klimapolitik unter Androhung apokalyptischer Strafen hat eine geradezu bunkerbrechende Durchschlagskraft." - so dt (Dietrich) in der FAZ am 7.4.07. Wozu Klimapanik? Mitte November 2007 gewinnt die Bevölkerung einen groben Überblick, was auf sie neben dem Dämmstoffzwang (weiter verschärfte Energieeinsparverordnung EnEV schon wieder in Arbeit - der Dämmstoff soll dicker, das Befreien erschwert werden!) und den ökobedingten Energiepreissteigerungen demnächst noch zukommt:

- CO2-KFZ-Steuer, selbstverständlich wesentlich teurer als bisher,
- Feinstaub-Filter-Zwang für alle Holzöfen und Holzkamine, die angeblich so ökogünstigen Pelletsheizungen und Hackschnitzel-Heizungen, von allerlei Ökojüngern überall schon eingebaut, wohl inklusive (Ätschbätsch),
- Unsere Volksverräter, die Autohersteller und die Mineralölindustrie (wir lieben Euch alle!) haben sich auf eine weiter verschärfte Zielplanung für den Einsatz von Biosprit / Bioethanol / Bioalkohol geeinigt. Bis 2010 soll die Beimischung von jetzt fünf Volumenprozenten auf zehn Prozent erhöht werden. Bis 2020 sollen sogar 20 Prozent des Gesamtverbrauchs an Benzin und Diesel aus Biomasse kommen mithilfe neuer, synthetischer Herstellungsverfahren. Die technisch und sozial geradezu abstrus perverse Zwangszumischung minderwertiger aber trotz aller Subvention wesentlich teurer als Superbenzin herzustellender Biotreibstoffe (Biosprit), alle produziert aus meist pestizidverseuchten Agrar-Monokulturen (!) und lebensmittelrelvanten Pflanzen wie Getreide, Mais und Soja - alle derzeitigen und künftigen Hungersnöte gnadenlos in Kauf nehmend und ständig forcierend, in Diesel und Benzin - verträgt kaum ein Auto, also darf man entweder ein neues kaufen (Autoindustrielobby: JUHU & BRAVO!) oder unfaßbar teureren Reinsprit (Apotheken-Super-Spezial - Öllobby: BRAVO & JUHU!) zur galoppierenden Geldbeutelentleerung nutzen. Um ihre klimapolitischen Ziele zu erreichen, nimmt die Bundesregierung als Folge der höheren Beimischung von Biosprit in Benzin und Diesel deutlich höhere Verbraucherpreise in Kauf. Das alles spüöt nochmals mehr Mehrwertsteuer und sonstige Abgaben in die Politkassen, nationalen und internationalen Subventionskorruptionskanäle, was kann an dieser Politraubritterei und Politwegelagerei wohl falsch sein? Alles wie gehabt: wir oben - ihr unten. Wie war das noch mit dem Klassenkampf?
- Weitere Forderungen bis zum Gehtnichtmehr sind selbstverständlich im Anmarsch und werden uns als Klimaschutz-Enzykliken durch die Klimapresse schon vorbereitend eingehämmert: Der Klimaforscher Olav Hohmeyer fordert ein "Klima-Konto für jeden Menschen", einen "festgelegten Pro-Kopf-Ausstoß an Kohlendioxid für jeden Erdenbürger", Prof. Jianguo Liu von der Universität des US-Bundestaates Michigan konstatiert in den "Proceedings der US-Akademie der Wissenschaften" daß Singlehaushalte zu viel Platz, Strom und Wasser gegenüber zusammenlebenden Menschen benötigen und empfiehlt, sich wieder zu verlieben. Ja, was die christlichen Kirchen nicht mehr schaffen an moralischer Orientierung, übernimmt nun die neue "Holy Church of Climate Change". Und während früher mal die ledigen platz- und energiesparend in Klöster gesperrt wurden, wird sich für unsere Singles bestimmt ein rauhes Plätzchen in noch zu errichtenden Klimaschutz-Konzentrationslagern finden, leere Klöster stehen ja genug herum. Hosianna und Amen!
Das ist sie, die neue Ökofreiheit! Angela, wir danken Dir so sehr für Deinen alles verzehrenden Dienst am Deutschen Volk!

Skeptikern, die ständig gegen derartig perverse Geschäftsmodelle und deren erlogenen Grundlagen anstänkern, droht demnächst eine verschärfte Form der Bestrafung nach dem Nürnberger-Prozeß-Vorbild - wenn es nach der ökototalitären Forderung des grünen Internetmagazins "Grist" und den Wünschen all unserer Ökopolitruker geht. Ausschließen kann man bei der schon heute erkennbaren Ausformung des ökoreligiösen Massenwahns, nein der gleichgeschalteten Massenhysterie wohl gar nichts mehr, wie jeder Blick in die Vergangenheit unserer so zahlreich und immer wieder hochkommenden Utopismen lehrt. Nach dem Vorschlag / Strategiepapier des EU-Umweltkommisars Stavros Dimas sollen sogar küstennahe Städte komplett verlegt werden: Hamburg, Emden, Bremerhaven, Stralsund, Rostock und Kiel werden demnach wohl auf die Zugspitze umgesiedelt.

In English, for whom it may concern: "No matter if the [climate-]science is all phony, there are collateral environmental benefits ... climate change provides the greatest chance to bring about justice and equality in the world" Christine Stewart, former Canadian Environment Minister (read more such stuff from the horrific eco-terrorists/-communists at Friends of Science - Providing insight into climate science).

Weiter: Teil 3: 3. Heil Öko!




Martin Durkin: The Great Global Warming Swindle, CD mit dem sensationellen Klimaschocker-Film, der die mediale Aufklärung rund um den Ökoterrorismus kräftig anfeuerte.

Empfohlene Literatur der führenden deutschen und internationalen Ökokritiker / Klimaleugner / Klimaschutzskeptiker / Wetterkundler / Klimahistoriker:


Empfohlene Links:
Bücher Pro & Contra Ökowahn (Crichton, Rahmstorf, Schellnhuber, Hug, Thüne, Gold u.v.a.) - Fetzige Buchrezensionen: Klimaschocker, Klimalügen und Klimaaufklärung
IN formation F ür A ufgeklärte S teuerbüger der F orschungsgruppe A bgeordneteninduzierte Q ualen (INFAS/FAQ)
Argus: Glaubensbekenntnis: Ökologie + Ökonomie müssen keine Gegensätze sein - Wie man mit einfachem Abschalten von Standby-Geräten das Klima retten kann.
Hintergründe, Fakten, Emotionen - Vergnügliches und Verdrießliches zur Klimaschutzsauerei und Treibhauseffektlüge - da geht die Post ab ...
Zur staatlichen Vergeudung der Klimaschutzsubventionen aus Steuermitteln mittels Günstlingswirtschaft - aus einem Bundesrechnungshofbericht"
Maria Ackermann: "Klimawandel und Klimalügen - Fakten und Aufklärung zum Klimaschutz-Beschiß"
Marcel Ott, Anton Schönfeld: "Der Globale Klimawandel"
Die Filme/Videos/Fernsehsendungen zum Klimaschwindel und Klimaschutzterror +++ Dr. Helmut Böttiger: Rette die Erde und bringe Dich um! - Die Klimaapokalypse als Massenmordwaffe / Massenvernichtungswaffe
Dr. Helmut Böttiger: Klimakatastrophe - Warum gerade CO2? / Massenbesteuerungswaffen + Finanzsystemschutz Der Treibhausschwindel, die Klimaschutzdiktatur und ihre Klimaschutzlüge - Cui Bono? Ein entlarvender Striptease
Dr. Albert Glatzle: "Klimaschädlich? Kohlendioxydemissionen aus Landwirtschaft und Viehwirtschaft"
Brisant: Die perverse Geschichte der GRÜNEN
1. FDP EIKE Klima-Abend am 17.4.08 in Berlin - mit Dr. Hans Labohm (Ökonom, IPCC Reviewer), Prof. Dr. Horst Malberg (ehem.Direktor des Instituts für Meteorologie der Freien Universität Berlin), Dr. Dietmar Ufer (Energiewirtschaftler), Thomas Heinzow (Diplom-Sozialökonom, Diplom-Betriebswirt, Meteorologe, Forschungsstelle Nachhaltige Umweltentwicklung Uni Hamburg) +++ Norbert Deul/Hausgeld-Vergleich entlarvt den Klimaschutzsatanismus der Poliducker und Ministerialratten
Deutsche Webseite des Tschech. Präs. Vaclav Claus - Gegen den ÖKOTERROR
Prof. Dr. Gerhard Gerlich: Physikal. Grundlagen des Treibhauseffektes + fiktiver Treibhauseffekte
Dipl.-Phys. Alvo von Alvensleben - Die falschen Klimawandel-Argumente des Merkelberaters Prof. Rahmstorf!
Dipl. Phys. M. Müller: Gedanken zum Treibhaus Erde / Widerlegung der CO2-Hypothese
www.klimamanifest-von-heiligenroth.de/
www.naturschutzparadox.de/ - Naturschutzverbände und Klimahysterie
Ein Hammer: muslim-markt.de interviewt Prof. Dr. Gerhard Gerlich zum amtlichen Klimabeschiß
tcsdaily.com - Hans H.J. Labohm: Proliferation of Climate Scepticism in Europe
Climate science at it's best - global warming a hoax? See here the facts!
www.globalwarmingskeptics.info/ - Boring for few, exciting for many! The name is the program!
Andrew's "The Anti "Man-Made" Global Warming Resource, STOP the hysteria" - Great hot stuff!
Die kritisch-informative Seite des Wissenschaftsjournalists Edgar Gärtner, Autor von "Öko-Nihilismus": Analysen - Konzepte - Trends
Marc Moreno's Thrilling Climate News and Comments - Denialism at it's best
Energiespar- und Klimaseite - Hintergründe der Klimawandel-Panikmache
Zeitgeist Magazin <======== ZeitGeist 1/09: Kontra Ökobetrug
Joanne Nova Skeptiker-Handbuch Das Skeptiker-Handbuch - Bildklick zum Download ========>
ZeitGeist-Magazin: Zur Klimareligion und anderen brennenden Fragen
Joanne Nova - Das Skeptiker-Handbuch (deutsch)
Sensation kontra Ökommunismus! Aus Monatszeitung der Kommunistischen Partei Deutschlands KPD(B): 'From Silent Spring to Global Warming eine kleine Geschichte des Ökologismus'
Spannend: Ein Klimaschwindler beichtet seine politisch erpressten Betrügereien
Steve McIntyre's Website / Blog Climateaudit
Steven Milloy presents www.junkscience.com/ - Junk climate science at it's best!
Wolf Lotter in brand eins 3/2007: "Kommentar: Zweifel im Klimakterium - Das eigentliche Problem mit dem Weltklima ist der Verlust des Denkvermögens."
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ 3.4.07: "Wider die Klimahysterie - Mehr Licht im Dunkel des Klimawandels" - von Christian Bartsch
Prof. Rahmstorf und der verzweifelte Versuch, die Klimakatstrophe zu retten
BILD 30.3.07: "Klima-Alarm - Hat die Erderwärmung nichts mit CO2 zu tun?"
Campo News Blog: Schönes Grün: 2022 - die nicht überleben wollen
EIKE, Europäisches Institut für Klima und Energie, Jena - der Zusammenschluß deutscher Klimaskeptiker
Wetter und Klima Fakten - eine kritische Betrachtung der Klimadiskussion!
Rainer Hoffmanns Sammlung klimakritischer Dokumente - Ein Muß!
Financial Times Deutschland FTD: Gastkommentar von Vaclav Klaus: "Klima-Wahrheiten. Nicht die Umwelt ist gefährdet, sondern die Freiheit. ..."
"Klimakatastrophe: Entwarnung aus dem Umweltministerium" - Muß die Kernkraft das Klima retten? Oder die "erneuerbaren" Energien? Oder die Klimaschutzpolitik? Oder Ich und Du, Müllers Esel oder wer sonst?
Dipl.-Biol. E. Beck: "Der Wasserplanet. Dokumentation einer anthropogenen Irrlehre." - Seriöseste Facts gegen die anschwellende Ökodiktatur der internationalen Klimaschutzterroristen
Klimasimulation - ein Werk von Lügnern, Wahrheits-Leugnern oder gar Schwindlern? Bilden Sie sich weiter und eine eigene Meinung zum Treibhauseffekt, lesen Sie hier!
Hartmut Bachmann: Klimaüberraschung
Klimanotizen.de und feinsinnigste Klimaketzereien
Vereinigung gegen abiträre Steuerpolitik in Luxemburg und gegen die CO2-Hysterie
Burghard Schmanck: Schmanckerl zum Klimaterror, Linkliste, historische und theologische Entlarvungen - Ein Lateiner reißt allerlei Schwindeleien die Maske runter
Der Treibhausgas- und CO2-Betrug und die CO2-Lüge, der Hochwasser-Schwindel, das Ozon-Märchen und sonstige Grausamkeiten der Ökodiktatur - von Joh. Maas
Treibhauseffekt, Klimawandel, Ozonloch - profitable Lügen
treibhausluege.de - Ein neuer Info-Blog
wahrheiten.org - Info zur Klimalüge
klimaskeptiker.info - Der Name ist Programm
Der kritische Wissenschaftsjournalist und Hydrobiologe Edgar Gärtner im Magazin Novo über auf Eis gelegte Fakten und Klimaesoterik: "Es gibt keine globale Erwärmung!"
Oliver Marc Hartwich, CAPITAL 13.5.07: "Die grünen Geister, die Frau Thatcher mit ihrer Klimadebatte rief"
http://www.naeb.info/ - Nationale Anti-EEG-Bewegung
Der Exxon/Esso-Klimabeschiß - Scenes from the climate inqusition www.warwickhughes.com/hoyt/scorecard.htm - Greenhouse Warming Scorecard - a comparison of greenhouse model predictions with actual observations
John Ray, Brisbane: Antigreen Blogspot - Greenie Watch
Jens Christian Heuer: weltenwetter.blogspot.com - Klimaaufklärung durch Wetterbeobachtung
Klimawandel, Apokalypse und der Staat: Eine nüchterne Betrachtung auf dem Weg zur Ökodiktatur
Deutsche Welle, Panorama: "Die Kultur des Klimas" - Der Klimawandel war schon immer - Kein Grund zur aktuellen Besorgnis
Die Ministerin für den Ländlichen Raum BW, Pressemitteilung 110/2000: Weinreben gediehen sogar in Grönland - so war das Klima früher
Ökologismus.de - Aufklärung gegen den Ökolügismus & für Klimaketzer
SCIENCE & ENVIRONMENTAL POLICY PROJECT - Prof Fred Singer's Site for Climate skeptics / Mass of info, links & documents
Gibt es überhaupt eine globale Erwärmung? - Is Global Warming real ? - Offizielle Tatsachen, Belege und Beweise gegen den Ökoirrsin und CO2-Abzockschwindel
GEOPHYSICAL RESEARCH LETTERS, VOL. 34, L01602, doi:10.1029/2006GL028492, 2007: S. J. Holgate: On the decadal rates of sea level change during the twentieth century - Der Meeresspiegelanstieg hat sich in den letzten 50 Jahren verlangsamt!
Wahrheitssuche: Der Treibhaus-Schwindel - Alle Facts auf einen Blick
Oliver Lehmann: CO2-Diskussion, oder: Wie zocke ich zu Beginn des 21. Jahrhundert den Autofahrer erneut ab, ohne dass er es sofort bemerkt?
Texte zur Rekonstruktion des Faschismus in Deutschland: Das Antidiskriminierungs-Bundessicherheitshauptamt
Staat - Provinz - Kolonie?

Themen auf dieser und den anderen Seiten dieser Homepage: Treibhauseffekt, Treibhaus Erde, Unwetter, Tornados, Abschmelzende Polkappen, Schmelzende Gletscher, Gletscherschmelze, Zunahme Hochwasser, Hochwasserrereignisse, Tornado, Hurrikan, Stürme, Kleine Eiszeit, Wetterkontrolle, Klimakontrolle, Klimaschutzprotokoll, Kioto-Protokoll, Kyoto-Prozeß, IPPC, Klima-Verbrecher-Jagd, Klimaterror und Pseudowissenschaft, Klimasünder, Klimasünderbestrafung, Klimaleugnerverfolgung, Betrug, Betrügerei, Taktik, Strategie, politischer Schwindel, Simulation, pseudowissenschaftliche Klimasimulation, Klima, Klimaschutz, Klimasünder im Visier: Kühe, Kuhherden, Schafe, Schafherden, Rind, Rinder, Rinderherden, Ziegen, Ziegenherden, Hühner, Schweine, Fried Chicken, Freilandschweine, Ökoschwein, Ökoschweine, Ökosau, Ökosäue, Ökodrecksau, Ökodrecksäue mit Naturschützer - Naturschutz - / Klimaschutz - Ökosiegel, McDonald - Hamburger, Steakhouse, Hamburgerketten + Big Mac + Burgerking. Klimaschützer, Umwelt, Klimaapokalypse, Klimasarkasmus, Klimaironie, Klimagroteske, Klimazynismus, Klimahysterie, Klimakatastrophismus, Klimaschutzhysterie, Klimapanik, Klimapanikmache, Klimaschwindel, Klimaschutzschwindel, Klimalüge, Klimaschutzlüge, Klimaterroror, Ökoterror, Ökologische Tyrannis, Ökoterrorismus, Ökodiktatur, Ökomärchen, co ², Ökoverbrecher, Öko-Abzocke, Klimaabzocke, Klimaschutz-Abzocke, Klimaschutzgelder, Klimaverängstigung, Tyrannei, Weltklimarat, falsche Wetter-Prophetie, Klima-Propheten, Weltklimabericht, Klimaschutzabgaben, Durchschnitt, Klimaschutzsteuer, Klimamafia, Wissenschaftsschwindel, Wissenschaftsbetrug, Wissenschaftsmärchen, Wissenschaftslügen, Klimatyrannei, Klimatyrannis, Klimaschutztyrannei, Klimaschutztyrannis, Ökotyrannis, Ökotyrannei, Junk science, Öko-Revolution, Klimawissenschaft, Klimaschutz-Profit, Klima-Profiteure, Energie-Monopole, Atomkraft, Atom-Industrie, Kernkraft, Klimawissenschaftler, Klimaschutz-Prognostiker, Klimaprognose, Vorhersage, Klimavorhersage, Klimaschutzmärchen, Klimasimulation, Klimasimulanten, Wettervorhersage, Wetterwechsel, Wetteränderung, Klimavorhersage, Pro und Kontra, Skepsis, Skeptiker, Stromwirtschaft, Erdöl, Ö-Lobby, Lobbykratur, Lobbyisten, CO2, Kohlendioxid, Meteorologie, Meteorologe, Klimamessung, Klimaänderung, Klimawechsel, Klimawandel, Klimaforscher, Klimaforschung, Natur, Naturschutz, Naturschützer, Ökologie, Umwelt, Umweltschutz, Klimafolgen-Forschung, Mojib Latif, Professor Stefan Rahmstorf, Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber, Umweltschützer, Klimaberater, Klimaexperten, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Globale Erwärmung, Klimasimulation, Global Warming, Climatic Change, Fossile Energie, Alternative Energie, nachwachsende Rohstoffe, Kohle, Erdgas, Gas, Strom, Verstromung.






Altbau und Denkmalpflege Informationen Startseite
Climate scepticism on this site (english) - Thrilling!