Weitere Datenübertragung Ihres Webseitenbesuchs an Google durch ein Opt-Out-Cookie stoppen - Klick!
Stop transferring your visit data to Google by a Opt-Out-Cookie - click!: Stop Google Analytics Cookie Info.

Konrad Fischer: Altbauten kostengünstig sanieren Konrad Fischer
Konrad Fischers Altbau und Denkmalpflege Informationen - Startseite mit Impressum
Inhaltsverzeichnis - Sitemap - über 1.500 Druckseiten unabhängige Bauinformationen

von Konrad Fischer, Klimasau, Klimaskeptiker und Klimaleugner
Altbauten kostengünstig sanieren - Heiße Tipps gegen Sanierpfusch durch falschen Klimaschutz in einem frechen Baubuch (eBook+Print)






Klimawandel - Wieso? Klimahorror - Cui bono?

Wollt ihr den totalen Klimaschutz? Ökofaschismus Brutal
Der gröbste Klotz auf den groben Keil 13

Wetter-Aufklärung, Kritik + Ketzereien an Politikkatastrophe, am Klimaschutz-Terrorismus, Treibhausschwindel + CO2-Emissions/Ausstoß-Minderungsprogramm, Klimaveränderung, Globale Erwärmung, Klimaerwärmung, Klimawandel-Hysterie, Panikmache + Klimafakten
Inhalt: 1 Einleitung - Zum Ein- oder Abgewöhnen 2. Panik-Publizistik bis zum Abwinken - Einige boshafte Tiraden 3. Heil Öko! 4. Ökohetze und Öko-Aberglauben 5. Klimaschutz-Manipulation der Generation Sponge-Bob 6. Futurologie, Umweltdiktatur und Klimaschutzterror des großen Ökobruders als Zurück zur Steinzeit 7. CO2-Lügen und -Wahrheiten 1 8. CO2-Lügen und -Wahrheiten 2 - inkl. Die Ozonlochfrage 9. Germany merkelized from East to West 10. Klimaleugner ins KZ! Vergasen! (Aber bitte CO2-frei!) 11. Atommärchen für PISAner 12. Weltrettung durch UN-Klimaratten - und wie? 13. Ökobrain-Controlling im Totenkopf 14. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 1? 15. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 2? - Politik, Wissenschaft und Ökomedien 16. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 3? Al Gore - ein polnischer Lügner? 17. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 4? Sogar in Bayern! 18. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 5? Klimaschutz-Gewinner und -Verlierer 19. Öko-Katastrophismus/-Alarmismus und Verknappung als Herrschafts- und Marketinginstrumente 20. Klima, Klimaforscher, der IPCC Vorbericht und die Wahrheit 21. Argus: Nairobi Report (Vers. 3.3) - Die Klimakatastrophe - was ist wirklich dran? - Vorwort 22. Die Klimakatastrophe - 1. Gibt es eine wesentliche Erwärmung über die normalen Schwankungen hinaus? 23. Die Klimakatastrophe - 2. Ist der CO2-Anstieg der in der Atmosphäre seit ca. 100 Jahren zu beobachten ist, die wesentliche Ursache dafür? Und wenn ja, hat der Mensch mit seiner technischen CO2-Erzeugung daran einen maßgeblichen Anteil? 24. Die Klimakatastrophe - 3. Ist dieser Klimawandel insgesamt schädlich oder eher nützlich? 25. Die Klimakatastrophe - 4. Können wir, die Menschheit insgesamt, realistischerweise etwas dagegen tun? 26. Die Klimakatastrophe - 5. Kosten und Nutzen, oder warum geht es uns direkt an? 27. Die Klimakatastrophe - 6. Wie konnte es zu dieser weltweiten Hysterie kommen?

13. Ökobrain-Controlling im Totenkopf

Immerhin Report aus München hat es begriffen, wohin die Reise geht: ARD "Report" v. 21.5.07: Günter Ederer, Mike Lingenfelser: Denkverbote für Klimaforscher - Der Weltklimarat und seine unbequemen Kritiker (Die wissenschaftlichen Widerleger des menschengemachten Klimawandels: Prof. Bjørn Lomborg, Universität Kopenhagen, Prof. Richard Tol, Klimaökonom, Wissenschaftsjournalist Nigel Calder, London, der ehem. Herausgeber von New Science, Henrik Svensmark vom Nationalen Weltraumforschungs Institut in Kopenhagen, dazu beispielsweise auch Prof. Richard S. Lindzen, Klimatologe am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, Boston, John Christy, Professor für Atmosphärenforschung an der University of Alabama, Direktor des Earth System Science Center, bis 2001 einer der führenden Autoren des UN-Klimarates IPCC - Intergovernmental Panel of Climate Change, Prof. em. Jan Veizer, Prof. Josef H. Reichelt, Technische Universität TU und Ludwigs-Maximilian-Universität LMU München sowie Prof. Marcel Leroux, ehem. Jean Moulin Universität, Lyon, Direktor des Labors für Klimatologie, Risiko und Umwelt.)

Nun, damit erstmal genug von der faschokriminellen Ökopiraterie, die unser ganz und gar stilloses Leben in wirklich allen Bereichen gekapert hat. Es gäbe ja noch so vieles zu erzählen aus den so sorgsam behüteten Nestkästchen der erpresserischen Öko-Energiepolitik und Öko-Wirtschaftsförderung, wenn man nicht so beschissen Muffensausen hätte vor den Ökowerkschutzbrigaden ...

Denn geradezu allmächtige "Führer" - wieder mal zumindest teilweise mit dem Totenkopf (Skull & Bones) im Emblem - agieren hinter und vor den Klimaschutzkulissen - zweifelsfrei erwiesen durch die hierzulande geradezu ungeheuerlich bevölkerungsfeindlichen "Klimaschutz"-Maßnahmen, die nahezu ohne Widerstand und unter propagandistisch begleitendem SA-Getrommel der gleichgeschalteten Lizenz-Medien durchgedrückt und ständig erbarmungslos verschärft werden können - wie es den Ökoprofiteuren gerade gefällt. Dabei wird keine noch so lachhafte Lüge, kein noch so absurder Mißbrauch der gesetzlich geschützten Deutungshoheit über Zahlen, Opfer und Simulationen, geradezu selbstverständlich fern jeder wissenschaftlich greifbaren Grundlage, kein Mythos und keine Mystifizierung ausgespart und als ewige Wahrheit von teuflischen Gnaden erst zur Bevölkerungskontrolle und -ausbeutung instrumentalisiert, dann tabuisiert - doch ist das nicht das typische Merkelmal unserer Demokratur seit ihrer "Gründung" durch Feindeshand? Die Sieger schreiben eben nicht nur Geschichte, sondern auch die Zukunft. VAE VICTIS!

Am 24. Mai 2008 kündigt beispielsweis ein Dr.-Ing. Gerd Eisenbeiß (ausgerechnet an den fast unmenschlich bösen "Beißer" der MI 6-James-Bond-007 Filme gemahnend), bis 2006 Energievorstand des Atomforschungszentrums Jülich - dem bundesrepublikanischen Hort der Nukleartechnik und -strategien sowie sinnigerweise hochdekorierter (1996 Verleihung des Solarpreises der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie) Solarapostel - und damit engstens verwoben mit der allmächtigen Energiemonoplistenochlokratie, die uns die Atomkraft als Klimaschutzretter ersten Ranges aufzwingen will, inzwischen Mitglied im 25-köpfigen Beratergremium und undemokratischen Einflüstererorgan der EU-Kommissionäre namens "Advisory Group Energy" auf die bekannt überhebliche Art und Weise in der SZ auf Seite 2 (!) unter dem oberlehrerhaften Titel "Der Mensch braucht Hirn statt Bequemlichkeit. Die Erkenntnis über die Begrenztheit der Ressourcen verlangt ein neues Denken in der Umweltpolitik" an, was vielleicht die wahren Ziele der ökofaschistischen Regierungskunst mit all ihren durchsichtig-widerlichen Tarnbegriffen rund um die KZ-gleiche "drastische" Sonderbehandlung der nihilstischen Ökodiktatur sein könnten:

Unendliche Abzocke der wehrlosen Untertanen durch ins Unermeßliche gesteigerte Preisexplosionen für einmal das tägliche Wasser und Brot - erfüllt sich so endlich der schon so lange gehegte und mit den modernen Kriegsformen, Entwicklunspolitiken, Empfängnisverhütung durch ausufernde Schwulitäten, Kondomverteilung, Pillenverschreibung und staatlich sanktionierten Kindermord im Mutterleib auf Fremdkosten, Rohstoffausbeutungen und Finanzterrorismus immer mehr verwirklichbare malthusianische Wunsch aller Gottlosen und als Wohltäter auftretende Menschheitsfeinde nach brutaler Bevölkerungsausrottung zugunsten eines von manchen Kritikern beargwöhnten anglousraelisch dominierten Herrenmenschentums? - und zum anderen die Energie - mit dem gleichen Ergebnis?

Eisenbeißens in herkömmlicher Art gebärmtes und gesülztes Nachbeten des sattsam bekannten "menschengemachten" Temperaturerhöhungs- und CO2-Schwindels sowie der hybriden - jedoch keinesfalls von den wasserpredigenden Klimakassandras und weinsaufenden Weltuntergangspfopheten selbst geglaubten Anmaßung, man könne schamanengleich durch irgendwelchen Ökoscheiß-Klimbim von Windquirlen über Solarplättchen und Nahrungsmittelvertreibstoffung bis zur Einpackung unserer Wohnstätten in Schäume und Gespinste das chaotische Wetter - Urheber des Klimas - beschwören und bezwingen, spare ich Ihnen, interessant wird es bei seiner stürmergleich unbarmherzigen "Müssen"-Forderung nach "Kampf" und "Opfern", "Mut", "Konsens" und "Verantwortung" zugunsten des "Sieges" der Klimaschutz-Endlösung im Göbbelsjargon:

"... die Menschen dort [in wenig entwickelten Staaten Ost- und Südasiens] und in vielen noch weiter zurückhängenden Staaten müssen ja mitmachen beim Klimaschutz, der ihre rasche Entwicklung zum Wohlstand erst einmal bremsen dürfte. Wieviel mehr wird diesen Menschen abverlangt, die Armut und Hunger hinter sich lassen wollen und die gefährdete Funktion des Erdsystems noch viel weniger verstehen, als den Bewohnern der Industriestaaten ... um die Temperaturerhöhung für eine Welt von dann neun bis zehn Milliarden Menschen erträglich zu halten.

Es ist nicht nur eine Sache der Staatenlenker, wirksamen Klimaschutz zu beschließen; sie alle sind abhängig von den Wählern oder - in Diktaturen - von der für die Stabilität erforderlichen Massenloyalität. Einerseits sind hohe Preise für klimaschädigende Rohstoffe und Verfahren wohl das einzige Mittel, die Menschen zu beeinflussen; andererseits sind es gerade die Preiserhöhungen für Energie und Nahrungsmittel, die die Stabilität von Gesellschaften zerstören können.

Der Konsens über drastischen Klimaschutz in Deutschland grenzt insofern an ein Wunder; hoffentlich ist es eine Reife, die nicht zusammenbricht, wenn die Opfer konkret werden. Die Nagelprobe kommt: EU und Bundesregierung arbeiten an Gesetzen und Vorschriften, die die bisher weitgehend ausgebliebenen Erfolge erzwingen sollen. Menschen auf anderen Erdteilen werden darüber entscheiden, ob wir mit dieser mutigen Politik an der Spitze der Entwicklung marschieren werden oder allein stehen mit einer Sonderentwicklung ohne Nachahmer. ... gewaltig ist die Anforderung an die Verantwortung einer Menschheit, die darauf von ihrer Entwicklung nicht vorbereitet ist. Ihr Trumpf im Kampf sind nur ihr Großhirn, die Wissenschaft und vernünftige Werte; hoffen wir auf einen Sieg."


In dieser Mein-Kampf-Manier mit "aufklärerisch" maskierten Apellen an "Vernunft", "Verstand", "Wissenschaft", "Hirn" und - hört, hört! gesetzesterrorgestützten "Zwang" kontra "Bequemlichkeit" drohen uns alle Anführer und Mitläufer der als anmaßende Weltrettungsstrategie und humanistisch verballhornte Menschheitserlösung verbrämten Ökodiktatur Tag und Nacht mit ihrem "drastischen" Klimaschutz.

Hier finden Sie übrigens die Ihr "Klimakiller"-Häusle betreffenden Details der widerlichen Abzocke, mit denen Sie schon seit Jahrzehnten immer brutaler um ihr Wohlbefinden und die allerletzten Kröten gebracht werden.

Daß einer faschistischen Diktatur entsprechende Selektionen der erbärmlich wenigen Widerständler schon wohlvorbereitet in der politischen Schublade sind, dürfte den aufgeweckteren Zeitgenossen zumindest klar sein.

Trotzdem legen wir aber gleich wieder mal nach, bevor uns des nachts was zustößt oder die Ledermäntel des mit solchen Erpressungsbeiträgen sehnlichst angemahnten Klimaverfassungsschutzes die Schwarze Liste (Hitlers SA-Blockwart läßt grüßen) zur handfesten Verbesserung der Klimaschutz-Gleichschaltung abklappern und bei uns anklopfen (ausreichend globalisierte Foltererfahrung und hauseigen brutalisierte "Leugner"-Verfolgungstechnik hat man ja inzwischen, gelle? Die so wohlgesetzte Wortwahl der medialen Scharfmacher in direkter Nachfolge eines Julius Streichers zeigt den Eingeweihten mehr als genau, wo die Reise hingehen soll ...):


Weiter Teil 14: 14. Wie funktioniert der Ökoschwindel / Klimaschutz-Betrug 1?




Martin Durkin: The Great Global Warming Swindle, CD mit dem sensationellen Klimaschocker-Film, der die mediale Aufklärung rund um den Ökoterrorismus kräftig anfeuerte.

Empfohlene Literatur der führenden deutschen und internationalen Ökokritiker / Klimaleugner / Klimaschutzskeptiker / Wetterkundler / Klimahistoriker:


Empfohlene Links:
Bücher Pro & Contra Ökowahn (Crichton, Rahmstorf, Schellnhuber, Hug, Thüne, Gold u.v.a.) - Fetzige Buchrezensionen: Klimaschocker, Klimalügen und Klimaaufklärung
IN formation F ür A ufgeklärte S teuerbüger der F orschungsgruppe A bgeordneteninduzierte Q ualen (INFAS/FAQ)
Argus: Glaubensbekenntnis: Ökologie + Ökonomie müssen keine Gegensätze sein - Wie man mit einfachem Abschalten von Standby-Geräten das Klima retten kann.
Hintergründe, Fakten, Emotionen - Vergnügliches und Verdrießliches zur Klimaschutzsauerei und Treibhauseffektlüge - da geht die Post ab ...
Zur staatlichen Vergeudung der Klimaschutzsubventionen aus Steuermitteln mittels Günstlingswirtschaft - aus einem Bundesrechnungshofbericht"
Maria Ackermann: "Klimawandel und Klimalügen - Fakten und Aufklärung zum Klimaschutz-Beschiß"
Marcel Ott, Anton Schönfeld: "Der Globale Klimawandel"
Die Filme/Videos/Fernsehsendungen zum Klimaschwindel und Klimaschutzterror +++ Dr. Helmut Böttiger: Rette die Erde und bringe Dich um! - Die Klimaapokalypse als Massenmordwaffe / Massenvernichtungswaffe
Dr. Helmut Böttiger: Klimakatastrophe - Warum gerade CO2? / Massenbesteuerungswaffen + Finanzsystemschutz Der Treibhausschwindel, die Klimaschutzdiktatur und ihre Klimaschutzlüge - Cui Bono? Ein entlarvender Striptease
Dr. Albert Glatzle: "Klimaschädlich? Kohlendioxydemissionen aus Landwirtschaft und Viehwirtschaft"
Brisant: Die perverse Geschichte der GRÜNEN
1. FDP EIKE Klima-Abend am 17.4.08 in Berlin - mit Dr. Hans Labohm (Ökonom, IPCC Reviewer), Prof. Dr. Horst Malberg (ehem.Direktor des Instituts für Meteorologie der Freien Universität Berlin), Dr. Dietmar Ufer (Energiewirtschaftler), Thomas Heinzow (Diplom-Sozialökonom, Diplom-Betriebswirt, Meteorologe, Forschungsstelle Nachhaltige Umweltentwicklung Uni Hamburg) +++ Norbert Deul/Hausgeld-Vergleich entlarvt den Klimaschutzsatanismus der Poliducker und Ministerialratten
Deutsche Webseite des Tschech. Präs. Vaclav Claus - Gegen den ÖKOTERROR
Prof. Dr. Gerhard Gerlich: Physikal. Grundlagen des Treibhauseffektes + fiktiver Treibhauseffekte
Dipl.-Phys. Alvo von Alvensleben - Die falschen Klimawandel-Argumente des Merkelberaters Prof. Rahmstorf!
Dipl. Phys. M. Müller: Gedanken zum Treibhaus Erde / Widerlegung der CO2-Hypothese
www.klimamanifest-von-heiligenroth.de/
www.naturschutzparadox.de/ - Naturschutzverbände und Klimahysterie
Ein Hammer: muslim-markt.de interviewt Prof. Dr. Gerhard Gerlich zum amtlichen Klimabeschiß
tcsdaily.com - Hans H.J. Labohm: Proliferation of Climate Scepticism in Europe
Climate science at it's best - global warming a hoax? See here the facts!
www.globalwarmingskeptics.info/ - Boring for few, exciting for many! The name is the program!
Andrew's "The Anti "Man-Made" Global Warming Resource, STOP the hysteria" - Great hot stuff!
Die kritisch-informative Seite des Wissenschaftsjournalists Edgar Gärtner, Autor von "Öko-Nihilismus": Analysen - Konzepte - Trends
Marc Moreno's Thrilling Climate News and Comments - Denialism at it's best
Energiespar- und Klimaseite - Hintergründe der Klimawandel-Panikmache
Zeitgeist Magazin <======== ZeitGeist 1/09: Kontra Ökobetrug
Joanne Nova Skeptiker-Handbuch Das Skeptiker-Handbuch - Bildklick zum Download ========>
ZeitGeist-Magazin: Zur Klimareligion und anderen brennenden Fragen
Joanne Nova - Das Skeptiker-Handbuch (deutsch)
Sensation kontra Ökommunismus! Aus Monatszeitung der Kommunistischen Partei Deutschlands KPD(B): 'From Silent Spring to Global Warming eine kleine Geschichte des Ökologismus'
Spannend: Ein Klimaschwindler beichtet seine politisch erpressten Betrügereien
Steve McIntyre's Website / Blog Climateaudit
Steven Milloy presents www.junkscience.com/ - Junk climate science at it's best!
Wolf Lotter in brand eins 3/2007: "Kommentar: Zweifel im Klimakterium - Das eigentliche Problem mit dem Weltklima ist der Verlust des Denkvermögens."
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ 3.4.07: "Wider die Klimahysterie - Mehr Licht im Dunkel des Klimawandels" - von Christian Bartsch
Prof. Rahmstorf und der verzweifelte Versuch, die Klimakatstrophe zu retten
BILD 30.3.07: "Klima-Alarm - Hat die Erderwärmung nichts mit CO2 zu tun?"
Campo News Blog: Schönes Grün: 2022 - die nicht überleben wollen
EIKE, Europäisches Institut für Klima und Energie, Jena - der Zusammenschluß deutscher Klimaskeptiker
Wetter und Klima Fakten - eine kritische Betrachtung der Klimadiskussion!
Rainer Hoffmanns Sammlung klimakritischer Dokumente - Ein Muß!
Financial Times Deutschland FTD: Gastkommentar von Vaclav Klaus: "Klima-Wahrheiten. Nicht die Umwelt ist gefährdet, sondern die Freiheit. ..."
"Klimakatastrophe: Entwarnung aus dem Umweltministerium" - Muß die Kernkraft das Klima retten? Oder die "erneuerbaren" Energien? Oder die Klimaschutzpolitik? Oder Ich und Du, Müllers Esel oder wer sonst?
Dipl.-Biol. E. Beck: "Der Wasserplanet. Dokumentation einer anthropogenen Irrlehre." - Seriöseste Facts gegen die anschwellende Ökodiktatur der internationalen Klimaschutzterroristen
Klimasimulation - ein Werk von Lügnern, Wahrheits-Leugnern oder gar Schwindlern? Bilden Sie sich weiter und eine eigene Meinung zum Treibhauseffekt, lesen Sie hier!
Hartmut Bachmann: Klimaüberraschung
Klimanotizen.de und feinsinnigste Klimaketzereien
Vereinigung gegen abiträre Steuerpolitik in Luxemburg und gegen die CO2-Hysterie
Burghard Schmanck: Schmanckerl zum Klimaterror, Linkliste, historische und theologische Entlarvungen - Ein Lateiner reißt allerlei Schwindeleien die Maske runter
Der Treibhausgas- und CO2-Betrug und die CO2-Lüge, der Hochwasser-Schwindel, das Ozon-Märchen und sonstige Grausamkeiten der Ökodiktatur - von Joh. Maas
Treibhauseffekt, Klimawandel, Ozonloch - profitable Lügen
treibhausluege.de - Ein neuer Info-Blog
wahrheiten.org - Info zur Klimalüge
klimaskeptiker.info - Der Name ist Programm
Der kritische Wissenschaftsjournalist und Hydrobiologe Edgar Gärtner im Magazin Novo über auf Eis gelegte Fakten und Klimaesoterik: "Es gibt keine globale Erwärmung!"
Oliver Marc Hartwich, CAPITAL 13.5.07: "Die grünen Geister, die Frau Thatcher mit ihrer Klimadebatte rief"
http://www.naeb.info/ - Nationale Anti-EEG-Bewegung
Der Exxon/Esso-Klimabeschiß - Scenes from the climate inqusition www.warwickhughes.com/hoyt/scorecard.htm - Greenhouse Warming Scorecard - a comparison of greenhouse model predictions with actual observations
John Ray, Brisbane: Antigreen Blogspot - Greenie Watch
Jens Christian Heuer: weltenwetter.blogspot.com - Klimaaufklärung durch Wetterbeobachtung
Klimawandel, Apokalypse und der Staat: Eine nüchterne Betrachtung auf dem Weg zur Ökodiktatur
Deutsche Welle, Panorama: "Die Kultur des Klimas" - Der Klimawandel war schon immer - Kein Grund zur aktuellen Besorgnis
Die Ministerin für den Ländlichen Raum BW, Pressemitteilung 110/2000: Weinreben gediehen sogar in Grönland - so war das Klima früher
Ökologismus.de - Aufklärung gegen den Ökolügismus & für Klimaketzer
SCIENCE & ENVIRONMENTAL POLICY PROJECT - Prof Fred Singer's Site for Climate skeptics / Mass of info, links & documents
Gibt es überhaupt eine globale Erwärmung? - Is Global Warming real ? - Offizielle Tatsachen, Belege und Beweise gegen den Ökoirrsin und CO2-Abzockschwindel
GEOPHYSICAL RESEARCH LETTERS, VOL. 34, L01602, doi:10.1029/2006GL028492, 2007: S. J. Holgate: On the decadal rates of sea level change during the twentieth century - Der Meeresspiegelanstieg hat sich in den letzten 50 Jahren verlangsamt!
Wahrheitssuche: Der Treibhaus-Schwindel - Alle Facts auf einen Blick
Oliver Lehmann: CO2-Diskussion, oder: Wie zocke ich zu Beginn des 21. Jahrhundert den Autofahrer erneut ab, ohne dass er es sofort bemerkt?
Texte zur Rekonstruktion des Faschismus in Deutschland: Das Antidiskriminierungs-Bundessicherheitshauptamt
Staat - Provinz - Kolonie?

Themen auf dieser und den anderen Seiten dieser Homepage: Treibhauseffekt, Treibhaus Erde, Unwetter, Tornados, Abschmelzende Polkappen, Schmelzende Gletscher, Gletscherschmelze, Zunahme Hochwasser, Hochwasserrereignisse, Tornado, Hurrikan, Stürme, Kleine Eiszeit, Wetterkontrolle, Klimakontrolle, Klimaschutzprotokoll, Kioto-Protokoll, Kyoto-Prozeß, IPPC, Klima-Verbrecher-Jagd, Klimaterror und Pseudowissenschaft, Klimasünder, Klimasünderbestrafung, Klimaleugnerverfolgung, Betrug, Betrügerei, Taktik, Strategie, politischer Schwindel, Simulation, pseudowissenschaftliche Klimasimulation, Klima, Klimaschutz, Klimasünder im Visier: Kühe, Kuhherden, Schafe, Schafherden, Rind, Rinder, Rinderherden, Ziegen, Ziegenherden, Hühner, Schweine, Fried Chicken, Freilandschweine, Ökoschwein, Ökoschweine, Ökosau, Ökosäue, Ökodrecksau, Ökodrecksäue mit Naturschützer - Naturschutz - / Klimaschutz - Ökosiegel, McDonald - Hamburger, Steakhouse, Hamburgerketten + Big Mac + Burgerking. Klimaschützer, Umwelt, Klimaapokalypse, Klimasarkasmus, Klimaironie, Klimagroteske, Klimazynismus, Klimahysterie, Klimakatastrophismus, Klimaschutzhysterie, Klimapanik, Klimapanikmache, Klimaschwindel, Klimaschutzschwindel, Klimalüge, Klimaschutzlüge, Klimaterroror, Ökoterror, Ökologische Tyrannis, Ökoterrorismus, Ökodiktatur, Ökomärchen, co ², Ökoverbrecher, Öko-Abzocke, Klimaabzocke, Klimaschutz-Abzocke, Klimaschutzgelder, Klimaverängstigung, Tyrannei, Weltklimarat, falsche Wetter-Prophetie, Klima-Propheten, Weltklimabericht, Klimaschutzabgaben, Durchschnitt, Klimaschutzsteuer, Klimamafia, Wissenschaftsschwindel, Wissenschaftsbetrug, Wissenschaftsmärchen, Wissenschaftslügen, Klimatyrannei, Klimatyrannis, Klimaschutztyrannei, Klimaschutztyrannis, Ökotyrannis, Ökotyrannei, Junk science, Öko-Revolution, Klimawissenschaft, Klimaschutz-Profit, Klima-Profiteure, Energie-Monopole, Atomkraft, Atom-Industrie, Kernkraft, Klimawissenschaftler, Klimaschutz-Prognostiker, Klimaprognose, Vorhersage, Klimavorhersage, Klimaschutzmärchen, Klimasimulation, Klimasimulanten, Wettervorhersage, Wetterwechsel, Wetteränderung, Klimavorhersage, Pro und Kontra, Skepsis, Skeptiker, Stromwirtschaft, Erdöl, Ö-Lobby, Lobbykratur, Lobbyisten, CO2, Kohlendioxid, Meteorologie, Meteorologe, Klimamessung, Klimaänderung, Klimawechsel, Klimawandel, Klimaforscher, Klimaforschung, Natur, Naturschutz, Naturschützer, Ökologie, Umwelt, Umweltschutz, Klimafolgen-Forschung, Mojib Latif, Professor Stefan Rahmstorf, Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber, Umweltschützer, Klimaberater, Klimaexperten, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Globale Erwärmung, Klimasimulation, Global Warming, Climatic Change, Fossile Energie, Alternative Energie, nachwachsende Rohstoffe, Kohle, Erdgas, Gas, Strom, Verstromung.






Altbau und Denkmalpflege Informationen Startseite
Climate scepticism on this site (english) - Thrilling!