Weitere Datenübertragung Ihres Webseitenbesuchs an Google durch ein Opt-Out-Cookie stoppen - Klick!
Stop transferring your visit data to Google by a Opt-Out-Cookie - click!: Stop Google Analytics Cookie Info.

Konrad Fischer Konrad Fischer: Altbauten kostengünstig sanieren
Konrad Fischers Altbau und Denkmalpflege Informationen - Startseite mit Impressum
Inhaltsverzeichnis - Sitemap - über 1.500 Druckseiten unabhängige Bauinformationen

Die härtesten Bücher gegen den Klimabetrug - Kurz + deftig rezensiert +++ Bau- und Fachwerkbücher - Knapp + (teils) kritisch rezensiert
Fragen?? +++ Trick 17: EnEV-Befreiung gem. § 25! +++ Alles auf CD +++ 27.10.06: DER SPIEGEL: Energiepass: Zu Tode gedämmte Häuser
Kostengünstiges Instandsetzen von Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Villen - Ratgeber zu Kauf, Finanzierung, Planung (PDF eBook)
Altbauten kostengünstig sanieren - Heiße Tipps gegen Sanierpfusch im bestimmt frechsten Baubuch aller Zeiten (PDF eBook + Druckversion)






Energiesparen und Wärmeschutz am Altbau 5

Von der Intelligenz moderner Baumethoden/Haustechnik/Schimmelpilzzüchtung usw.
Wissenschaftsdogmatik am Bau und in den Klima-Simulatoren


Energiesparen und Wärmeschutz Kapitel Einleitung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Konrad Fischer

Wärmedämmung oder -speicherung, Witze der etablierten Bauphysik?

Es gibt bisher keinen glaubwürdigen Beleg, geschweige denn Nachweis am Objekt, daß sich durch nachträgliche Wärmedämmung wirklich nennenswerte Energie sparen ließe. So äußern sich maßgebliche Vertreter aus Bundesministerien, der Erdölindustrie, die kleinen und großen Vermieter (hinter vorgehaltener Hand, weil sie so arg gerne die Modernisierungsumlage kassieren, egal, wie wenig der Mieter nach Dämmung spart) und Beobachter der Dämmszene. Selbst am Neubau hilft nur das Herausrechnungen angeblicher Lüftungs- und Brauchwasserverluste, mit Niedrigverbräuchen der Heizanlage zu prahlen. Oder die Bude ist so leicht, daß sie der nächste Wind wegwehen kann. Wenn es wirklich gelingt, die Warmluft einzusperren und die LEichtbude schnell zu erhitzen: um welchen Preis? Sind hohe Klimaanlagen/Wärmerückgewinnung-Stromkosten bzw. Feuchtebelastung des stickigen Wohnklimas und die labile und feuchteanfällige Bauklapperatistik (vgl. Enstegs-Skandal der Dämmbuden in Schweden) wirklich so dolle Werbeargumente? Nicht umsonst sind über 60 Prozent der Bauprozesse Schimmelstreit.

(Fehrenberg-Grafik drücken, führt zur Erläuterung, warum auch hier Dämmstoff nicht dämmt)

Das alles ist nun schon lange kalter Kaffee:

Von dem Bundesverband der Ziegelindustrie liegt mir die schon angegraute Pressemitteilung 9/1983 "Zweifel am k-Wert genährt" vor, aus der ich zitiere:

Dazu im Gegensatz unterstellen Rechenergebnisse nach DIN 4108 und EnEV, daß WDVS Energie sparen könne:


Glanzlichter dieser Seite:
Aktuelles
Einleitung
Apokalypsenlyrik
Wärmedämmung oder -speicherung, "Wissenschafterkenntnis" der etablierten Bauphysik?
Kommentierte Meldungen zum Wohnklima und der "Niedrig"-Energiebauweise
Nachhilfeunterricht in energiesparendem und wohngesundem Bauen - Das Professorenrätsel
Interessante Schimmellinks
Prof. Dr.-Ing. habil. Claus Meier bauphysikalische Beiträge
Empfehlenswerte Klima- und Umweltliteratur>
Temperierung/Strahlungsheizung
Anfragen und Antworten zu Bauproblemen
Das Handwerkerquiz + Das Planerquiz für schlaue Bauherrn
Zum besseren Bauen, Energiesparen und der Klimafrage
Fenster-"Aufklärung"
Dämmstoffe im Zwielicht - Das Lichtenfelser Experiment
Strafanzeige gegen Glaswollehersteller wg. Betrug
Dr. Ulrich Berner, Geozentrum Hannover, zu den gängigen Klimalügen (Buderus-/IWO-Forum: Die Ölheizung der Zukunft, 28.10.03, Kloster Banz)

Weiter: Energiesparen und Wärmeschutz Kapitel 5

Kontroverse Fachliteratur und nützliche Produkte rund ums Energiesparen, den Schimmelpilz und die Feuchteproblematik








Energiesparen im Altbau ohne Fassadendämmung, Dämmstoff, Dachdämmung, Wärmedämmung, Wärmedämmverbundsystem WDVS


Zur Baustoffseite - mit vielen Tips zum besseren Bauen und Links für Opfer der Bauverseuchung durch Bauvorschriften und Normbauweise
Altbau und Denkmalpflege Informationen Startseite